Vojta - Christian Wach Auf

Erfasste Zugriffe - WebCounter by GOWEB
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vojta

Therapien > beendete Therapien
Christian erhält einmal pro Woche für 0,5 Stunden Vojta-Therapie.
Dazu kommt Frau Welzer zum Hausbesuch.

Vojta ist eine Behandlungstechnik, bei der mittels Reflexpunkt-Reizung Reaktionen provoziert werden. Diese laufen nicht immer bewusst ab, sie können auch über die untergeordnete Motorikschleife im Rückenmark verlaufen, so dass dem Patienten im diesem Moment nicht bewusst ist, was er gerade macht. Besonders günstig wirkt sich das aus, wenn ein Patient ein gestörtes Körperbewusstsein hat.
Frau Welzer setzt bei Christian Druckpunkte für bessere Körperhaltung.
Hier werden in der Bauchlage Druckpunkte am Ellenbogen gesetzt. Ziel ist hier, die Arme wieder über den Kopf heben zu können.

 
Suchen
© 2001-2018 • ImpressumDatenschutzhinweise
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü