Artikel 2011 - Christian Wach Auf

Erfasste Zugriffe - WebCounter by GOWEB
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Artikel 2011

Archiv > Medieninformationen > Zeitungen/Spendenberichte

19.11.2011 "Freie Presse" erinnert an Spendenaktion

Die Lokalseite der "Freien Presse" erinnert mit einem Bildbericht in der Ausgabe vom 19. November auf Seite 11 an die Spendenaktion des Vereins "Leser helfen" vom Vorjahr.
Redakteur Holger Frenzel reflektierte auf die Aktion und die Verwendung der Spendengelder. Auch von unserer Seite hier noch mal ein großer Dank an die 168 Leser/Spender. Christians Therapien wurden dank ihrer Hilfe seit dem über den gesamten Zeitraum nahezu lückenlos abgesichert und mit weiteren begleitenden Behandlungen untersetzt.
Der Bericht ist der Auftakt in dem die neue Spendenaktion des Vereins vorgestellt wird. Das neue Projekt im Rahmen der ganzen Aktion ist für Westsachsen diesmal auf den 11-jährigen Rocky Winter abgestimmt. Er benötigt einen speziellen Rollstuhl für sein einzig mögliches sportliches Hobby.
Wir wünschen Rocky und auch den anderen 3 Aktionen eine genau so große Hilfe wie Christian sie erfahren durfte.



07.03.2011 Große Anteilname bei Kollekte für Christian

Am 07.03.2011 berichtet die "Freie Presse" auf Seite 11 der Lokalausgabe Werdau/Crimmitschau über das Konzert "Trompete trifft Orgel" in der ausverkauften Laurentiuskirche vom Sonnabend dem 05.03.2011. Dabei ist die Kollekte der Veranstaltung Christian zugute gekommen.
Wir bedanken uns bei allen Spendern und besonders beim Kantor Matthias Schubert. Die 950 € die noch auf 1000 € aufgerundet worden sind haben uns echt überrascht ! Weitere Details dazu im Artikel.
CWA hat hier den Link zu dem Artikel zusätzlich als SW PDF zum vergrössern, nachlesen oder ausdrucken bereitgestellt.



28.02.2011 Spenden für Christian (akt. am 03.03.2011)

Am 28.02.2011 berichtet die "Freie Presse" auf Seite 11 der Lokalausgabe Werdau/Crimmitschau über ein bevorstehendes Konzert mit der Beschreibung "Trompete trifft Orgel beim Konzert". Dabei soll die Kollekte der Veranstaltung Christian zugute kommen.
Das Konzert findet am Samstag den 05.03.2011 um 19:30 Uhr in der Laurentiuskirche in Crimmitschau statt. Weitere Details dazu im Artikel.



CWA hat hier den Link zu dem Artikel zusätzlich als SW PDF zum vergrössern, nachlesen oder ausdrucken bereitgestellt.

Am 03.03.2011 berichtet Holger Frenzel in der "Freien Presse" auf Seite 12 der Lokalausgabe Werdau/Crimmitschau über das bevorstehendes Konzert mit der Beschreibung "Feuerwerk an Orgel und Trompete". Details siehe Artikel.






07.02.2011 Bericht zur Spendenaktion

Am 07.02.2011 berichtet die "Freie Presse" auf Seite 13 der Lokalausgabe Werdau/Crimmitschau abschließend über die Spendenaktion des Vereins "Leser helfen", die seit Dezember 2010 mit großem Erfolg gelaufen ist. Der Journalist Holger Frenzel hatte uns bei einem Gespräch am 03.02.2011 über die Höhe der zusammengekommenen Summe informiert.
Sein Artikel beschreibt gut, wie sehr wir uns für Christian gefreut haben, dass soviele Menschen ihm mit einer Spende geholfen haben durch kontinuierliche Therapien seine Lebensqualität zu verbessern und Folgeschäden zu minimieren.
An alle Beteiligten und Spender der Aktion geht von uns nochmals ein riesiger Dank. Wir freuen uns sehr über die große Hilfsbereitschaft!



CWA hat hier den Link zu dem Artikel zusätzlich als SW PDF zum vergrössern, nachlesen oder ausdrucken bereitgestellt.

18.01.2011 Karikatur wurde übergeben (akt. 23.01.2011)

Auf der Titelseite der "Freien Presse" wurde heute auf den ausführlichen Artikel zur Übergabe der versteigerten Karikatur auf Seite 11 der Lokalausgabe Crimmitschau/Werdau hingewiesen. Herr Schenderlein übergab persönlich sein Werk an die Arztpraxis Christoph Müller in Werdau. Unser Dank geht nicht nur an Frau Astrid Müller, die die Versteigerung gewonnen hat. Ganz besonders gut hat uns das Statment von Herrn Christoph Müller zu Christian im Artikel zur Ãœbergabe gefallen. Wir wissen leider aus vielen Erfahrungen, dass eine solche Sichtweise heute nicht mehr überall anzutreffen ist.





Die "Freie Presse" schrieb am 22.01.2011 in Rubrik "Gewinner - Verlierer" als "Gewinner" kurz über Frau Astrid Müller, die die Karikatur ersteigerte. Uns freute dabei besonders das auch unser Dank veröffentlicht wurde!



15.01.2011 Karikatur Versteigerung für Christan (akt. 17.01.2011)

Auf der Hauptseite der "Freien Presse" vom 04.01.2011 wird auf die Versteigerung einer Karikatur hingewiesen.
Auf Seite 9 der Lokalausgabe Werdau/Crimmitschau berichtet die Zeitung über den Künstler Veit Schenderlein aus Mülsen, der sonst Originale seiner Karikaturen nicht gern heraus gibt. Gegenüber der "Freien Presse" äußert er jedoch seine Freude darüber mit den Worten: "dass ich auf diese Weise auch helfen kann".
Die Versteigerung des Originals (60x42 cm), deren Erlöß Christian zu gute kommt, läuft noch bis zum 13. Januar unter der Telefonnummer
0375 54916143
Wir bedanken uns bereits jetzt bei Herrn Schenderlein im Namen von Christian.



Die Lokalausgabe Werdau/Crimmitschau berichtet auf Seite 9 am 05.01.2011 vom aktuellen Stand der Versteigerung. Das Gebot für die Originalkarikatur liegt derzeit bei 100 Euro.



Am 06.01.2010 berichtete die Lokalausgabe der "Freien Presse" wieder über den Verlauf der Versteigerung. Diesmal kam es zu keiner weiteren Erhöhung des Gebotes.



Diesmal berichtet die "Freie Presse" in der Lokalausgabe Werdau/Crimmitschau auf Seite 11 über die Versteigerungsaktion. Momentan fährt ein "Glauchauer" mit 105,00 €.



Auf der Titelseite der "Freien Presse" wird am 08.01.2011 auf Seite 11 der Lokalausgabe Werdau/Crimmitschau verwiesen. Dort findet sich ein ausführlicher Artikel über Herrn Schenderlein, der die Karikatur zur Versteigerung zur Verfügung stellt. Das aktuelle Gebot liegt bei 120,00 €.



Die Berichterstattung über die Versteigerung geht weiter. Am 11.01.2011 befindet sich der Artikel auf Seite 9 der Lokalausgabe Werdau/Crimmitschau. Das höchste Gebot liegt nach wie vor bei 120 €. Am Wochenende haben wir versucht Kontakt zu Herrn Schenderlein aufzunehmen. Eine Antwort steht noch aus.



Heute schreibt die "Freie Presse" wieder einen Artikel zur Versteigerungsaktion auf Seite 9 der Lokalausgabe Werdau/Crimmitschau. 120 Euro gilt es zu toppen.



"Freie Presse" titelt heute am 13.01.2011 den Artikel zur Versteigerungsaktion mit: "Ziellinie rückt näher".



Versteigerung der "FP" liegt laut Artikel vom 14.01.2011 Seite 9 bei 350 Euro! Heute haben wir erneut versucht mit Herrn Schenderlein per Mail Kontakt aufzunehmen.



Die Versteigerungsaktion der "Freien Presse" ging mit großem Erfolg zu Ende! 1100 Euro wurden abschließend geboten! Herr Schendelein hat uns geantwortet. Er feut sich ebenso über den Erfolg. Mit seiner Erlaubnis ist ab sofort seine Homepage "Veit´s Bilder für Menschen mit Humor"" bei uns unter der Rubrik "Freunde und Firmen die uns unterstützen" gelinkt.



Laut vorab Information der "Freien Presse" findet am 16.01.2011 die Übergabe der Karikatur an die Arztpraxis Dr. Müller statt. FP und CWA werden dazu berichten.

04.01.2011 Karikatur Versteigerung für Christian

Auf der Hauptseite der "Freien Presse" vom 04.01.2011 wird auf die Versteigerung einer Karikatur hingewiesen.
Auf Seite 9 der Lokalausgabe Werdau/Crimmitschau berichtet die Zeitung über den Künstler Veit Schenderlein aus Mülsen, der sonst Originale seiner Karikaturen nicht gern heraus gibt. Gegenüber der "Freien Presse" äußert er jedoch seine Freude darüber mit den Worten: "dass ich auf diese Weise auch helfen kann".
Die Versteigerung des Originals (60x42 cm), deren Erlöß Christian zu gute kommt, läuft noch bis zum 13. Januar unter der Telefonnummer
0375 54916143
Wir bedanken uns bereits jetzt bei Herrn Schenderlein im Namen von Christian.



 
Suchen
© 2001-2018 • ImpressumDatenschutzhinweise
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü