Musiktherapie - Christian Wach Auf

Erfasste Zugriffe - WebCounter by GOWEB
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Musiktherapie

Therapien > beendete Therapien
Seit Anfang September 2003 bekommt Christian nun auch Musiktherapie.
Es ist uns gelungen, einen Musiktherapeuten, der 1 Mal pro Woche zu uns nach Hause kommt und Christian mit Hilfe der verschiedensten Instrumente therapiert, zu finden. Es ist Herr Klärner aus Zwickau.
Je nach dem, wie gut Christian "drauf" ist, findet die Therapiestunde im Rolli oder im Bett statt..
Hier bei der Begrüßungsmusik mit Gesang, lauscht er aufmerksam. Zum Vergrößern hier klicken

Begrüßung


Als Musikinstrumente kommen zum Einsatz:

Keyboard
Fujara
Klanghölzer
Blockflöte
Orph´sche Harfe
Xylophone


Auf dem Keyboard, der Flöte oder den anderen Instrumenten, Herr Klärner versucht stets Christians Aufmerksamkeit zu erhalten.

Wir hatten jedoch auch schon Therapiestunden, da wollte Christian den Instrumenten nicht lauschen. Das äußert er dann mit leisem Jammern bis hin zu lautem Schreien.

Ein Flötenstück


Am Ende der Therapie erfolgt die Verabschiedung.
Hierbei wird wieder mit Hilfe des musikunterstützten Gesanges, das
"A u f - W i e d e r s e h e n - C h r i s t i a n"
mehrfach wiederholt.

Verabschiedung

Diese Therapieseite enthält Audiodateien mit Ausschnitten von Interpretationen bekannter freier Musikstücke. Urheberrechte werden sofern vorhanden anerkannt. Einem Download der Musikdateien zur weiteren Verbreitung wird von CWA nicht zugestimmt.
 
Suchen
© 2001-2018 • ImpressumDatenschutzhinweise
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü