Schule - Christian Wach Auf

Erfasste Zugriffe - WebCounter by GOWEB
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schule

Therapien > beendete Therapien
20.07.2006
Am 20.07.2006 waren Christians Klassenlehrerin Frau Herford und Melanie, eine Mitschülerin zu Besuch. Anlaß dazu war die Übergabe seines letzten Zeugnis. Christian hat nun seine Schulpflicht erfüllt. An dieser Stelle möchte CWA dem ganzen Team der Sonnenbergschule in Werdau danken, die sich in all den Jahren immer sehr um Christian gekümmert haben.

14.01.2005
Unser Foto zeigt Christian bei der Rückfahrt von der Schule. Er wird mit seinem Rolli gerade vor der Schule im Bus der "Johanniter", fest gemacht. Hier kommt er gerade von seiner Aquatherapie und ist völlig fertig. Daher wurde auch die gesamte Fahrt nicht wie so oft geweint, sondern durchgeschlafen.

10.01.2002
Seit dem Ende der Hausbeschulung wird Christian einmal pro Woche für 2 Stunden in die Schule gefahren. Dort kümmert sich ganz liebevoll Frau Waßmann, seine Lehrerin, um ihn. Auch hier steht die Wahrnehmungs-förderung an erster Stelle. So therapiert Frau Waßmann mit verschiedenen Duftstoffen und verschiedenen Materialen.

hier auf dem Luftsack

10.01.2002
Sehr oft geht sie mit Christian in den Snoezelenraum oder in das Schwimmbad. Unter den verschiedenen Möglichkeiten wie z.B. Musikbett mit Tieftonwarnehmung liegt Christian am liebsten auf dem Luftsack. Ähnlich wie bei einem Wasserbett, gibt der Luftsack unter dem Gewicht nach und lässt besondere Körperempfindungen zu.

Besondere Zuwendung von Frau Waßmann
 
Suchen
© 2001-2018 • ImpressumDatenschutzhinweise
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü